Salon-Kino: Fikkefuchs am 4.12.18 („Die feurigen Schwestern“ fällt aus)

0

Statt den „Feurigen Schwestern“ zeigen wir wie bereits angekündigt: Fikkefuchs.

Dieser Film wurde in den Medien viel diskutiert. Wir haben ihn uns erst mit Zweifeln angeschaut und waren dann positiv überrascht. Und wir sind uns sicher, der Film wird für viele Lacher, aber auch für Diskussionen sorgen 😉

Zum Inhalt: Es gab mal eine Zeit, da konnte Rocky sie alle haben. Er spielte französische Chansons und die Frauen schmolzen dahin. Das ist zwar längst vorbei, aber als Thorben vor seiner Tür steht, wird er noch einmal herausgefordert. Der junge Mann, der behauptet sein Sohn zu sein, weiß nicht, wie man Frauen flachlegt und Rocky soll es ihm beibringen. So gehen sie auf die Jagd: Junge, schöne Frauen sollen es sein… die nur auf sie gewartet haben.

FIKKEFUCHS ist eine vielschichtige Vater-Sohn-Geschichte, die mit ihrem pointiert-provokanten Humor Männerbilder auf allen Ebenen demontiert.

Und hier der Trailer zum Film:

Ablauf des Abends:
Zu Beginn gibt es von uns eine kleine Einführung in den Film. Nach der Aufführung können die Gäste im Wintergarten des Kinos Moviemento in gewohnter Salonmanier miteinander ins Gespräch kommen. Und natürlich gibt es wieder ein Kräuterlikörchen für alle!

Dienstag, 4. Dezember 2018, 20 Uhr
Kino Moviemento, Kottbusser Damm 22 10967 Berlin (U8-Schönleinstr.)
Eintritt: 12 Euro p.P. inkl. Kräuterlikörchen

Wir empfehlen die Nutzung des Kartenvorverkaufs: Die Karten gibt es abca. 2 Wochen vor dem Termin an der Kinokasse des Moviemento oder über www.kinoheld.de

Wir freuen uns auf Euch und einen schönen Abend!
Silke Maschinger & Enno E. Peter

Eine Übersicht über unsere Termine findest Du auch hier
Über unseren Newsletter wirst du automatisch über alle Veranstaltungen informiert Salon-Newsletter

Der Erotische Salon:
Webseite: www.erosa.de/salon
Facebook https://www.facebook.com/erotischersalon/
Twitter https://twitter.com/erotischersalon
Joyclub https://erotischer-salon-berlin.joyclub.de/


Teilen:

Autorenprofil

Diplom-Sozialwissenschaftlerin - Jahrgang 1970 & seit 2009 verheiratet - Chefin von erosa.de & des Erotischen Salons - Coach zu den Themen Lebensberatung, Sexualberatung & Paarberatung auf www.silke-maschinger.de - Autorin von "Spielarten der Lust" und "Sexworker".

Artikel kommentieren