Salon-Kino: Below her mouth, 7. Dez. 2017

Nach dem dramatischen Film beim letzten Salon zeigen wir jetzt mal wieder einen, der deutlich erotischer ist, dafür dann aber auch nicht so tiefgründig ;-)

In Jasmines Leben läuft alles nach Plan: Sie hat einen Traumjob, einen schicken Sportwagen und einen attraktiven Verlobten. Bis sie eines Nachts bei einer Kneipentour mit ihrer besten Freundin die selbstbewusste Dallas kennenlernt und von ihr elegant aber sehr offensiv angemacht wird. Jasmine widersteht zunächst der fremden Versuchung. Aber ab jenem Moment bekommt sie diese Frau einfach nicht mehr aus ihrem Kopf und beginnt mit ihr nur wenige Tage später eine hemmungslose Affäre. Ihr hübsch eingerichtetes heterosexuelles Leben gerät immer mehr aus der Bahn – vor allem als Jasmine feststellt, dass Dallas mehr für sie ist als nur eine sexuelle Eskapade.
In seiner stürmischen Sinnlichkeit und erotischen Bildsprache erinnert „Below Her Mouth“ an den Cannes-Gewinner „Blau ist eine warme Farbe“

Wir zeigen den Film auf deutsch!

Ablauf des Abends:
Vor dem Film erzählen wir interessante Hintergrundinformationen zum Film.
Nach der Aufführung können die Gäste im Wintergarten des Kinos Moviemento in gewohnter Salonmanier miteinander ins Gespräch kommen. Und natürlich gibt es wieder ein Kräuterlikörchen für alle!

Donnerstag, 7. Dezember 2017
Beginn: 20 Uhr
Kino Moviemento, Kottbusser Damm 22 10967 Berlin (U8-Schönleinstr.)
Eintritt: 12 Euro p.P. inkl. Kräuterlikörchen
Da wir häufig ausverkauft sind, empfehlen wir die Nutzung des Kartenvorverkaufs: Karten ca. 2 Wochen vor dem Termin direkt an der Kinokasse des Moviemento oder über www.kinoheld.de

Wir empfehlen die Nutzung des Kartenvorverkaufs: Die Karten gibt es ab sofort an der Kinokasse des Moviemento

Weitere & aktuelle Informationen zum Erotischen Salon-Kino

 

Weitere Beiträge
32. Salon-Kino: “Sexuelle Geheimnisse einer Familie” 5.12.2012