Second Hand Lovers – wie Beziehungen zu Erinnerungen werden

0

Beziehungen kommen und gehen. Wir treffen uns, wir verlieben uns, wir kommen zusammen, leben zusammen und trennen uns wieder. Doch was passiert mit den vergangengen Beziehungen?

Wie sehr uns unsere verflossenen Beziehungen noch weiter begleiten und wie Beziehungen zu Erinnerungen werden, hat Oren Lavie in seinem Video zu Second Hand Lovers visualisiert.

Der aus Tel-Aviv stammende Sänger ist gleichzeitig auch noch Songwriter, Autor sowie Theater- und Videoregisseur und hat jede Einstellung in diesem eingängigen Video höchstpersönlich selbst inszeniert. Lavie sagt selbst über sein Song, dass es „um eine Frau und einen Mann geht, die in einer Beziehung gegeneinander ankämpfen, die immernoch unter dem Einfluss vorangegangener Beziehungen steht.“

Ein wundervoll inszenietes Musikvideo zu einem wunderbar melancholischen Song. Unbedingt anschauen! Entdeckt von unserer wundervollen Beatrice.

 

 

Anzeigebild: Screenshot Youtube


Teilen:

Autorenprofil

Sascha

Sascha ist für das Redaktionelle bei Erosa zuständig. Vater zweier Kinder, verheiratet in einer offenen Ehe, geboren, aufgewachsen und wohnend in Dresden. Er hat schon immer ein brennendes Interesse an Allem, was mit Erotik, Sexualität und Beziehung zu tun hat. Sein besonderes Steckenpferd sind Sextoys. Er arbeitet freiberuflich als Texter. Sein Angebot findest du hier auf Erosa unter "Wir".

Artikel kommentieren