Salon-Kino: The Danish Girl, Di 30.5.17

0

Es ist die – wahre – Geschichte von Einar Wegener, der einer der ersten Männer war, der in den 1920er Jahren durch Operationen sein körperliches Geschlecht an sein inneres Geschlecht als Frau anpassen ließ und somit zu Lili Elbe wurde.

Der Film erzählt die Geschichte von ihm (Eddie Redmayne) und seiner Frau Gerda (Alicia Vikander). Glücklich verheiratet führen sie ein bewegtes Künstlerleben. Als Gerda ihren Mann bittet, für sie als Frau Modell zu stehen, erfahren die daraus resultierenden Portraits einen ungemeinen Anklang. Der Zuspruch und die Beliebtheit der Bilder resultieren in weiteren Werken. Doch Einar entwickelt eine ganz andere Liebe – die, zu dieser anderen, neuen Seite an sich. Die Liebe zu Lili Elbe, die Frau, als die er leben möchte. Plötzlich ändert sich das Leben radikal, denn Einar hegt den unbändigen Wunsch, vollständig und damit auch körperlich künftig als Frau zu leben… Doch was bedeutet dieser Schritt für ihre Liebe und ihre Sehnsüchte?
Eine Hommage an Gerdas Toleranz und Einars Mut.

Ablauf des Abends:
Vor dem Film erzählen wir interessante Hintergrundinformationen zum Film.
Nach der Aufführung können die Gäste im Wintergarten des Kinos Moviemento in gewohnter Salonmanier miteinander ins Gespräch kommen. Und natürlich gibt es wieder ein Kräuterlikörchen für alle!

Dienstag, 30. Mai 2017
Beginn: 20 Uhr
Kino Moviemento, Kottbusser Damm 22 10967 Berlin (U8-Schönleinstr.)
Eintritt: 12 Euro p.P. inkl. Kräuterlikörchen
Da wir mittlerweile fast immer ausverkauft sind, empfehlen wir die Nutzung des Kartenvorverkaufs: Karten ab sofort direkt an der Kinokasse des Moviemento oder über www.kinoheld.de

Wir freuen uns auf Euch und einen schönen Abend!
Silke Maschinger & Enno E. Peter

PS: Der nächste Termin für das Salon-Kino ist Mittwoch, der 28. Juni 2017

Eine Übersicht über unsere Termine findest Du auch hier
Über unseren Newsletter wirst du automatisch über alle Veranstaltungen informiert Salon-Newsletter


Teilen:

Autorenprofil

Silke Maschinger

Diplom-Sozialwissenschaftlerin - Jahrgang 1970 & seit 2009 verheiratet - Chefin von erosa.de & des Erotischen Salons - Coach zu den Themen Lebensberatung, Sexualberatung & Paarberatung auf www.knoten-coaching.de - Autorin von "Spielarten der Lust" und "Sexworker".

Artikel kommentieren