Rezension: Das neue Eden-Magazin

0

Lust. Luxus. Lifestyle. Das verspricht das neue Erotik-Magazin Eden, dessen 2. Ausgabe vor wenigen Tagen frisch erschienen ist.Und es hält alles, was es verspricht.

Das Eden-Magazin ist ein Projekt von Monika Rose, die schon länger ein anspruchsvolles Erotikmagazin von Frau zu Frau produzieren wollte und dies im Sommer 2011 auch erfolgreich in die Tat umgesetzt hat. Das Feedback auf die erste Ausgabe war enorm positiv, sodass für Dezember 2012 eine zweite Ausgabe geplant war. Leider mussten alle Fans dann doch noch viel zu lange warten, doch jetzt ist es da, das Eden-Magazin Nr. 2!

Was mir gefallen hat

Schon der erste Eindruck überzeugt: Das Eden-Magazin ist schwer, glänzend und hat ein verführerisches Deckblatt. Es bietet 132 Seiten voll mit erotischen Bildern, Geschichten, Reportagen, Informationen und unterhaltsamen Artikeln. Es ist hervorragend layoutet, hat anspruchsvolle und erotische Bilder zu bieten.

Aber auch der zweite Eindruck ist positiv, die Inhalte sind breit gestreut: Fetisch-Outfit, Bisexualität, Geschlechtswandel, Casual Sex,Escort, Tattoos, Gleitgele, Telefonsex, Kamasutra, erotische Fantasien und Gesundheit.

Die Artikel sind gut geschrieben, professionell gesetzt und mit passenden Bildern untersetzt. Kein einziger Text und kein einziges Bild ist auch nur annähernd schmuddelig oder billig, sondern immer stilvoll in Szene gesetzt. Die Artikel entsprechen dem dem Lifestyle-Anspruch: Sie vermitteln einen guten ersten Eindruck über die präsentierten Themen. Besonders positiv finde ich, dass wirklich viele ästhetische und professionelle Bilder von Männern zu sehen sind. Das ist in den meisten Frauenmagazinen viel zu selten zu sehen.

Was mir nicht so gefallen hat

Ein paar Kleinigkeiten sind wohl noch den Anfängen geschuldet: Ein Horoskop für das Jahr 2012 ist in einem Heft, das Ende Mai erscheint, definitiv 5 Monate zu spät. Doch das ist vielleicht auch dem Umstand geschuldet, dass die 2. Ausgabe eigentlich mal für den Dezember 2011geplant war. Auch die vorgestellten Bücher sind recht alt, eines der vorgestellten und nur mit 2 von 5 gewerteten Punkten, also nicht gerade empfehlenswert, ist aus dem Jahr 2007. Da könnte ein wenig mehr Aktualität sinnvoll sein. Auch würde ich mir für die Bereiche Mode und Sextoys noch mehr Inhalte wünschen.

Fazit

Für alle diejenigen, die stilvolle, ästhetische und kurzweilige Unterhaltung suchen, ist dieses Lifestylemagazin genau das Richtige. Die dritte Ausgabe soll im Herbst erscheinen. Ab 2013 sind vierteljährliche Ausgaben geplant. Dafür wünschen wir viel Erfolg!

Bezugsquelle

Das Eden-Magazin ist aktuell nur im Webshop erhältlich. Die erste Ausgabe kostet 6,90 Euro, die zweite Ausgabe 8,50Euro, als Aktionsbundle für 13,40 Euro zzgl. Versandkosten. Beide Ausgaben sind im Webshop erhältlich: www.eden-pure-sensual.de.

PS: Wer sich für weitere anspruchsvolle Erotikmagazine interessiert, dem empfehle ich unseren Blogartikel: Anspruchsvolle Erotikmagazine

Teilen:

Autorenprofil

Silke Maschinger

Diplom-Sozialwissenschaftlerin - Jahrgang 1970 & seit 2009 verheiratet - Chefin von erosa.de & des Erotischen Salons - Beziehungs- & Sexualcoach bei knoten-coaching.de - Autorin - arbeitete in ihrem "früheren" Leben als Personaltrainerin im Bereich Kommunikation & Konfliktmanagement.

Artikel kommentieren