Frühlingsgefühle – Schreibkurs ab 19.4. in Berlin

0

Möchtest du deine Lust (wieder) neu entdecken? Herausfinden, welch sinnlich-lustvolles Wesen Du bist oder werden kannst? Oder aber Du bist einfach neugierig, welche unentdeckten Seiten auch noch in Dir schlummern? Hat sich deine Lebenssituation verändert und du willst dich neu kennenlernen?

Im Alltag mit all seinen Herausforderungen und Ablenkungen geht die Verbindung zu den eigenen Gefühlen und zur eigenen Lust leicht verloren. Auch die zu große Orientierung an den Wünschen des Partners bzw. der Partnerin kann dazu verführen, die eigenen Wünsche hinten anzustellen. Dann kann es helfen, den eigenen erotischen Raum neu zu erkunden.

Wir bieten Dir einen geschützten Raum an, in dem Du deinen verborgenen Seiten schreibend näher kommen kannst. Jenseits von irgendwelchen Tipps von außen findest du den Zugang zu deiner eigenen sinnlichen Quelle. Durch den Blick nach innen entfaltet sich die Einzigartigkeit jeder Frau.

Wir arbeiten mit den Methoden des kreativen Schreibens, bei dem es um Selbstausdruck geht und nicht um tolle Geschichten, Rechtschreibung oder Grammatik.
In der Gruppe schreibt jede für sich, angeregt durch unsere Schreibimpulse. Dadurch gelingt der Blick nach innen. Dank der Möglichkeit, in der Gruppe die Texte vorzulesen, entsteht ein Raum, um sich mit den ersten Gedanken zu zeigen; und dadurch Kraft zu gewinnen, diese zarten Triebe weiter wachsen zu lassen.
Dabei ist uns die Wahrung von Grenzen genauso wichtig wie das Bejahen der eigenen Lust.

Dieser Kurs ist nur für Frauen!

Silke Maschinger www.knoten-coaching.de
Dipl. Sozialwiss., Coach für Beziehung und Sexualität

„Ich liebe die spielerische und inspirierende Kraft des kreativen Schreibens und die Möglichkeit, sich selbst anders und auch tiefer kennenzulernen.“

Susanne Diehm www.susanne-diehm.de
Schreib-Therapeutin (IEK), M.A. Biografisches  und kreatives Schreiben (ASH),

 


Wann & wo

Mittwochs 19.30 bis 21.00 Uhr
6 Termine : 19. April bis 24. Mai 2017
Salon Anna Blume, Langenscheidstr. 12,
10827 Berlin – Schöneberg, Nähe U7-Kleistpark

Kosten:
120 Euro für Frühbucherinnen bis 5. April
Danach 140 Euro (inkl. 19% UmSt.)
Anmeldung bei Silke Maschinger bitte per Mail.


Teilen:

Autorenprofil

Silke Maschinger

Diplom-Sozialwissenschaftlerin - Jahrgang 1970 & seit 2009 verheiratet - Chefin von erosa.de & des Erotischen Salons - Coach zu den Themen Lebensberatung, Sexualberatung & Paarberatung auf www.knoten-coaching.de - Autorin von "Spielarten der Lust" und "Sexworker".

Artikel kommentieren