Erotik-TV-Tipps der Woche vom 12. bis 18. Juni 2017

0

Neue Wege, die Wahrheit, Geheimnisse und Privates, queere Popkultur und Geschichten ganz normaler Menschen. Das sind die Themen dieser Woche!

Viel Spaß beim Anschauen!

Montag, 12.6.

Reeperbahn privat! Das wahre Leben auf dem Kiez
RTL2 – 20:15-22:10
BewohnerInnen berichten über ihre Sicht auf die Reeperbahn.

Reeperbahn privat! Das wahre Leben im Rotlichtmilieu
RTL2 – 22:10-23:10
Diejenigen, die auf der Reeperbahn arbeiten, berichten über ihren Alltag.

Dienstag, 13.6.

Reeperbahn privat! Das wahre Leben auf dem Kiez
RTL2 – 00:10-02:00
Wiederholung von Montag

Reeperbahn privat! Das wahre Leben im Rotlichtmilieu
RTL2 – 02:00-02:40
Wiederholung von Montag

Möchtest Du automatisch über unsere TV-Tipps informiert werden?
Dann trage Dich in unseren Newsletter ein und du erhältst jeden Montag die erosa-TV-Tipps der Woche per Email: Newsletter anfordern.
Natürlich kannst Du ihn auch jederzeit ganz einfach wieder abbestellen.

Mittwoch, 14.6.

Macht und Ohnmacht
PHOENIX – 02:15-03:00
Dokumentation über den Missbrauch in der katholischen Kirche und deren Aufarbeitung.

Donnerstag, 15.6.
nichts

Freitag, 16.6.

EXKLUSIV – DIE REPORTAGE
RTL2 – 01:55-02:40 – Scharfe Schnitte! – Trend Intimchirurgie
02:40-03:20 – Grenzenlos geil! – Deutschlands Sexsüchtige packen aus
03:20-04:05 – Mama zieht sich aus! – Pornostars privat
04:05-05:10 – Scharfe Schnitte! – Trend Intimchirurgie

„I want to break free“ – Pop vom anderen Ufer (1/2)
arte – 21:45-22:40
„I want to break free“ – Pop vom anderen Ufer (2/2)
arte – 22:40-23:35
2-teilige Dokumentation über die queere und homosexuelle Popkultur.

Samstag, 17.6.

Macht und Ohnmacht
PHOENIX – 03:30-04:15
Missbrauch in der katholischen Kirche

Sonntag, 18.6.

Augenblicke der Weltgeschichte
arte – 04:10-04:23
Die Reihe „Augenblicke der Weltgeschichte“ erzählt anhand fotografischer Zeugnisse Schicksale ganz gewöhnlicher Menschen: Gustavos Fotos geben Einblick in die 20er Jahre und zeugen auf damals neuartige Weise von der im geschlossenen Familienkreis offen demonstrierten sexuellen Freiheit.

Vier kriegen ein Kind
ARD – 13:30-15:00
Deutscher Spielfilm über künstliche Befruchtung, Verwechslungen und gleichgeschlechtliche Paare

Nacht auf Montag

Drei
ARD – 02:20-04:10
Nach 20 Jahren Beziehung verlieben sich Hannah und Simon außerhalb ihrer Beziehung. Und zwar in den gleichen Mann. Sie wagen ein Experiment zu dritt. Auch einer unserer Lieblingsfilme, sehr schön anzuschauen!

*Solltest Du noch eine Ergänzung haben, dann schreibe sie einfach in den Kommentarbereich, wir ergänzen es dann hier im Artikel.

Auszüge (also 1-2 Absätze, nicht den kompletten Text) unserer TV-Tipps darfst Du gerne verwenden, bitte lies dazu auch unsere Hinweise zum Leistungsschutzrecht
Als Quellenhinweis verwende bitte www.erosa.de/tvtipps.

 

Bildquelle: © Sven Kamin – Fotolia.com


Teilen:

Autorenprofil

Silke Maschinger

Diplom-Sozialwissenschaftlerin - Jahrgang 1970 & seit 2009 verheiratet - Chefin von erosa.de & des Erotischen Salons - Coach zu den Themen Lebensberatung, Sexualberatung & Paarberatung auf www.knoten-coaching.de - Autorin von "Spielarten der Lust" und "Sexworker".

Artikel kommentieren