Ein fesselnder Valentinstag mit einem Bondageset von Lovehoney

0

Valentinstag – Tag der Liebe oder doch eher eine Kommerzerfindung? Egal ob das Eine oder das Andere, wird damit von außen ein Reiz gesetzt, sich doch Mal wieder Zeit füreinander zu nehmen. Und was bereichert das Liebesleben mehr als ein gemeinsamer, sinnlicher Abend mit der ein oder anderen Überraschung für den Partner oder die Partnerin. So zum Beispiel mit diesem Bondageset von Lovehoney.

Bondage geht auch ohne SM

Lovehoney hat uns mit einigem Spielzeug beschenkt, welches wir euch in den nächsten Wochen vorstellen möchten. Den Beginn macht das 7-teilige Tease Bondage-Set.
Wer Bondage sagt, muss nicht gleich SM meinen. Oft in einem Atemzug genutzt, kann man durchaus jemanden unterwerfen und demütigen, ohne dabei zu fesseln. Umgedreht heißt Bondage nicht, dass man unbedingt eine sadistische oder masochistische Ader haben muss. Vielmehr kann das Fesseln des Partners oder der Partnerin für beide Seiten eine unglaubliche Sinnlichkeit bereithalten. Dafür eignen sich für den Einstieg natürlich noch besser als Seile eine Bondageausstattung aus weicheren Materialien. So sind sanfte Berührungen und ein sanftes Fesseln möglich.

Der Fantasien sind da auch überhaupt keine Grenzen gesetzt. Man schließe nur die Augen und stelle sich das Folgende vor …
… du stehst mit geschlossenen Augen mitten im Raum. Deine Kleidung hat sich schon auf dem Weg ins Schlafzimmer verselbstständigt. Es ist wohlig warm. Kerzen brennen und irgendein angenehm riechendes Duftöl erfüllt denn Raum. In den Füßen, in den Händen – im ganzen Körper prickelt es angenehm von dem Sekt, den du gemeinsam mit deinem Partner oder Partnerin getrunken hast.
In freudiger Erwartung stehst du da – was wohl als nächstes passieren würde? Etwas Besonderes wurde dir versprochen. Und noch bevor du den Gedanken zu Ende gedacht hast, tritt jemand von hinten an dich heran und dir wird eine Augenmaske angelegt, welche sich wunderbar weich anfühlt. Erregung und Erwartung steigen bei dir gleichermaßen. Hände streifen über deinen Körper, eine Stimme raunt lustvolle Worte in dein Ohr. Die Hände ziehen sich zurück und stattdessen wirst du mit etwas Weichem liebkost. Eine Feder? Doch bevor du weiter nachdenken kannst, verändert sich schon wieder etwas. Deine rechte Hand wird ergriffen und etwas seidiges wird um dein Handgelenk gewickelt, dass sich genau so angenehm anfühlt, wie die Augenmaske. Anschließend…“

Ein Set für „Streichel-Bondage“

Okay, bevor ich mich hier ganz in meiner Fantasie verliere, will ich dann doch erstmal das Lovehoney Tease Bondage-Set vorstellen.
Das Set besteht aus einer Augenmaske, vier Fesseln für Hände und Füße, einem weichen Federkitzler sowie einer Peitsche aus künstlichem Leder und Echtleder. Fesseln und Augenbinden bestehen aus einem satinartigen Stoff.

Lovehoney AugenmaskeDie Augenmaske lässt sich mit zwei langen Bändern bequem hinter dem Kopf festbinden. Von der Form ist sie rechteckig, an der Vorderseite mit Kunstleder umrandet und mit extra Stoff hinterlegt, sodass kein Licht von Außen eindringen kann. Das sieht nicht nur ziemlich schick aus, sondern ist auch ziemlich praktisch. Denn unter dem Kunstlederrand ist ein Draht mit eingezogen. Durch den Draht kann man die Maske wunderbar an die Nase anpassen, wodurch sie absolut blickdicht ist. Weder nach oben noch nach unten kann man etwas sehen. Von Stoff und Naht her ist die Maske sehr gut verarbeitet.

 

Fessel mit dem Lovehoney Desire G-Punkt Vibrator

Fessel mit dem Lovehoney Desire G-Punkt Vibrator

Die Fesseln bestehen aus Satin und sind in etwa 1,30m lang. Sie besitzen jeweils an einem Ende eine Schlaufe. So muss nur noch das andere Ende hindurchgefädelt werden und schon hat man ein beliebiges Gliedmaß fixiert oder ein anderweitiges Körperteil umschlungen. „Lästiges“ Knoten binden entfällt. Hier zeigt sich aber schon deutlich, dass das Set nicht für „richtiges“ Bondage taugt, sondern es vor allem für das sinnliche Spiel geeignet ist. Zum einen ist das Fixieren durch die Schlaufe nicht unbedingt die befreiungssicherste Methode, um jemanden zu fesseln. Zum anderen birgt diese Variante auch die Gefahr in sich, dass sich die Schlaufen immer weiter festziehen und damit Verletzungen nach sich ziehen können.
Daher sei nochmal angemerkt, dass sich das Bondage-Set entgegen der Produktbeschreibung nicht an „etwas erfahrene BDSM-Player“ richtet, sondern vor allem für das spielerische Erkunden von Fesselspielen geeignet ist. Es eignet sich nicht für Fesselungen, wo wirklich Druck oder Zug auf den Fixierungen lasten soll.
Auch hier ist die Verarbietung gut und das Material fühlt sich gut an. Durch den Wegfall der Knoten, reicht die Länge auch aus, um die Fesseln noch am Bettpfosten oder einem Stuhl zu fixieren.

Fesseln – Streicheln – Schlagen

Lovehoney PuschelHat man(n) oder frau seinen Partner oder Partnerin dann doch spielerisch fixiert – auf der Couch, auf dem Bett oder auch im Stehen – lassen sich wunderbar mit dem weichen Puschel süße Qualen erzeugen. Sanft über den ganzen Körper streichen oder punktuell und überraschend Reize setzen – das sorgt auf jeden Fall dafür, dass alle Nervenenden in höchste Alarmbereitschaft gesetzt werden und anfangen zu vibrieren. Der Griff ist aus Glas und Metall und die angebrachten Federn sind wirklich sehr weich. Dadurch ist die Handhabung angenehm , obwohl man sich manchmal ein wenig wie eine Putzfrau beim Saubermachen fühlt.

Lovehoney PeitscheIm erhöhten Erregungszustand, wenn der oder die Gefesselte sich schon windet, lässt sich dann auch wunderbar mit der Peitsche spielen. Die muss nicht immer gleich zum Schlagen eingesetzt werden. Durch die vielen einzelnen Stränge eignet sie sich ebenfalls zum Streicheln oder Reizen. Und wer der Verlockung nicht widerstehen kann, kann die Peitsche auch mal schwingen und hier und da einen Klaps fallen lassen. Wer weiß, vielleicht findet ihr auch gefallen daran? Ihr müsst auch keine Angst vor Schmerzen haben, denn bei der dazugehörigen Peitsche muss man schon ganz schön kräftig zuschlagen bis es wirklich weh tut.
Für die härtere Gangart eignet sich besonders die Fesselung auf dem Bauch oder noch besser nach vorne gebeugt über einen Hocker oder Stuhl.
Laut Herstellerangabe besteht die Peitsche aus Kunst- und Wildleder. Die Peitschenstränge sind etwa 25 cm lang und sehr weich. Der Griff misst 15 cm und ist ebenfalls mit rotem Satin umwickelt. Grundsätzlich sieht die Peitsche zwar stabil aus, wirkt aber insgesamt nicht so, als wäre sie für den dauerhaften „harten“ Gebrauch geeignet. Also auch hier steht eher der sinnliche als der SM-Aspekt im Vordergrund.

Qualitativ gutes Set für Fesselspielinteressierte

Qualitativ ist das Set gut verarbeitet. Das Material für Fesseln und Augenbinde ist Polyester und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Auch die Nähte sind gut verarbeitet und kratzen nicht auf der Haut.
Kritik bekommt von mir vor allem die Produktbeschreibung, die das Set mit Bondage und SM bewirbt. Denn dafür ist es definitiv nicht geeignet. Wer auf richtiges Bondage aus ist, der sollte lieber zu richtigen Seilen greifen.

Lovehoney Karte (1)Das Love Honey Tease Bondage-Set ist vor allem ein schönes Set für Paare, die mal etwas Neues ausprobieren und die sinnliche und aufregende Seite von Fesselspielen erkunden wollen. Auch die rote Farbe sowieder Satin-Stoff verlangen förmlich nach einem romantischen Abend bei Kerzenschein. Eine hübsche Idee sind auch die kleinen Karten, die an jedem Teil des Sets befestigt sind. Darauf sind Tipps zur Anwendung und andere nützliche Sachen zu finden.

Zu kaufen gibt es das Bondageset hier bei Lovehoney.

(Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann kauft bei Lovehoney über unsere Links ein – hier gehts zum Sortiment)


Teilen:

Autorenprofil

Sascha

Sascha ist für das Redaktionelle bei Erosa zuständig. Vater zweier Kinder, verheiratet in einer offenen Ehe, geboren, aufgewachsen und wohnend in Dresden. Er hat schon immer ein brennedes Interesse an allem, was mit Erotik, Sexualität und Beziehung zu tun hat. Sein besonderes Steckenpferd sind Sextoys. Er arbeitet freiberuflich als Texter. Sein Angebot findest du hier auf Erosa unter "Wir".

Artikel kommentieren