Was Frauen Sex bedeutet

0

Was will das Weib, das wusste Freud schon nicht zu beantworten. Doch jetzt gibt es ein Buch, das behauptet zu wissen, welche Bedeutung Sex für Frauen hat.
Doch leider hält das Buch nicht wirklich, was es im Titel verspricht. Oder bin ich von falschen Voraussetzungen ausgegangen? Das Buch ist ein Roman und keine psychologische oder wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der weiblichen Sexualität. Wer diese Enttäuschung erkannt und verdaut hat, für den ist das Buch aber dennoch recht interessant.

Die Hauptfigur Maren T. interviewt für eine Studie 7 Frauen, die bereit sind, über ihre Sexualität zu sprechen. Kapitelweise werden die Frauen in den 1-2 Gesprächen mit Maren T. vorgestellt. Da ist Katrin, für die Sexualität Hingabe bedeutet, Rosie mit ihrem wöchentlichen und heimlichen Sexdate, die ältere Leonie, die mit einem 17jährigen Nachbarsjungen ein Kind gezeugt hat und dies ihrem Mann verheimlicht.
Dann gibt es Donata, die die freie Sexualität propagiert, aber als Kind Sex mit ihrem Stiefvater hatte, die ehemalige Prostituierte Sybille, die im Sex immer das Machtverhältnis von Mann und Frau dargestellt sieht und es gibt Irene, die nur einen Orgasmus bekommt, wenn sie sich vorstellt, ein Kind zu zeugen.

Es sind also eher keine Durchschnittsfrauen (was auch immer das letztendlich sein könnte), sondern Frauen mit einer ungewöhnlichen Geschichte. Vielleicht ist es auch einfach der ganz normale Wahnsinn, der sich in diesen Ausschnitten darstellt. Sex ist halt nicht immer nur einfach Sex, sondern hat auch ganz andere Aspekte, die mitunter sehr tiefenpsychologische Gründe zu haben scheinen.

Das, was allen Geschichten gemein ist, ist dass die Sexualität oft eine „Geheimwelt“ darstellt, die quer zur sozialen Gesellschaft steht und somit auch eine gewisse Amoral darstellt. Doch warum das so ist, wird in den Gesprächen nicht thematisiert, eine Bewertung oder Analyse wird der interessierten Leserin nicht gegeben. Dies muss man sich selbst erarbeiten.

Wer also keine allgemeingültige Antwort erwartet, sondern sich in einzelne Lebensschicksale von Frauen und deren Bedeutung von Sexualität vertiefen möchte, für den ist dieses Buch durchaus empfehlenswert.

Bewertung:

Barbara Sichtermann: Was Frauen Sex bedeutet
183 Seiten
17,90 Euro

Bestellen bei Amazon: Was Frauen Sex bedeutet: Eine Befragung

Share.

Autorenprofil

Silke Maschinger

Diplom-Sozialwissenschaftlerin - Jahrgang 1970 & seit 2009 verheiratet - Chefin von erosa.de & des Erotischen Salons - Beziehungs- & Sexualcoach - Autorin - arbeitete in ihrem "früheren" Leben als Personaltrainerin im Bereich Kommunikation & Konfliktmanagement -

Artikel kommentieren