Buchrezension: Guter Sex ohne Stress

0

“Warum noch ein Buch über Sex? Weil ‘Guter Sex ohne Stress’ nicht auf das ‘Was’ und ‘Wie’ beim Sex abzielt sondern auf das mit ‘Wem’ und ‘Warum’“, mit diesen Worten beginnt das hier vorgestellte Buch. Und es behält recht. Auf unaufgeregte und entspannte Art und Weise behandelt die Autorin Carla Thiele viele Themen rund um das Thema Sexualität in der Beziehung.

Dass die Autorin Sexualtherapeutin und Internistin ist, merkt man auch ihrem Stil an. Er ist sachlich, aber freundlich und wird immer wieder aufgelockert durch Zahlen und Fakten aus dem Bereich der Sexualität.

Carla Thiele löst Vorurteile und Mythen zum Orgasmus und Selbstbefriedigung auf, erklärt, wie Sexspielzeuge hilfreich sein können und geht natürlich auch auf sexuelle Probleme ein wie Erektions- und Orgasmusstörungen. Auch auf den mittlerweile auftretenden Leistungsdruck in der Gesellschaft geht sie ein und weist immer wieder darauf hin, dass es nicht darum geht, im Bett Höchstleistungen zu bringen, sondern dass es darauf ankommt, was man selbst erleben möchte, so “normal” der Sex vielleicht auch sein mag.

Obwohl dies auch ein Ratgeberbuch ist, so ist der Anteil der vorgeschlagenen Übungen recht gering. Doch ich denke, dass gerade das von Vorteil ist. Wer 100 Tipps und Anregungen vor sich liegen hat, wird schnell überfordert und weiß dann gar nicht mehr, wo man anfangen soll bzw. welche Übung für einen jetzt am besten wäre. Alle Übungen der Autorin sind einfach auszuprobieren und können doch zu einem tieferen Erleben der eigenen Sexualität führen.

Wer sich mit konkreten Fragestellungen näher beschäftigen oder sie vertiefen möchte, der sollte sich konkretere Bücher dafür besorgen. Doch für Frauen und Männer, die sich vielleicht zum ersten Mal diesem Thema nähern und noch einige Vorbehalte haben, ist das Buch ist ein sehr gutes Grundlagenwerk und auf jeden Fall zu empfehlen.

Bewertung:

Bestellen bei Amazon: Guter Sex ohne Stress

Guter Sex ohne Stress
Carla Thiele
Ullsteinverlag, 256 Seiten
16,99 Euro

Rezensentin: Silke Maschinger www.knoten-coaching.de

Share.

Autorenprofil

Silke Maschinger

Diplom-Sozialwissenschaftlerin - Jahrgang 1970 & seit 2009 verheiratet - Chefin von erosa.de & des Erotischen Salons - Beziehungs- & Sexualcoach - Autorin - arbeitete in ihrem "früheren" Leben als Personaltrainerin im Bereich Kommunikation & Konfliktmanagement -

Artikel kommentieren